Haftnotizblock POST IT H5301.99-S

1968 beschäftigte sich Spencer Silver von der
Minnesota Mining and Manufacturing Company
(3M) mit der Entwicklung eines neuen Superkle-
bers, welcher stärker als alle bekannten Kleb-
stoffe werden sollte. Das Ergebnis seiner Arbeit
war jedoch nur eine klebrige Masse, die sich zwar
auf allen Flächen auftragen liess, jedoch auch ge-
nauso leicht wieder abzulösen war. Jahre später,
1974 ärgerte sich Art Fry, Mitglied eines Kirchen-
chors und ein Kollege Spencer Silvers, darüber, dass
ihm seine Lesezeichen im Stehen ständig aus den
Notenheften herausfielen. Er erinnerte sich an die
Erfindung seines Kollegen und holte sich eine Probe
des Klebers aus dem Labor. Er trug ihn auf kleine Zet-
tel auf und erprobte seine Erfindung gleich am nächs-
ten Sonntag in der Kirche. Und tatsächlich hafteten
seine Lesezeichen zuverlässig, liessen sich aber den-
noch leicht lösen, ohne die Notenblätter zu zerstören.
Die Post-its waren erfunden.

Restbestand: -27260 Stk.

Richtpreis: CHF 1.00

Zurück

Eckert Werbeartikel AG • Räffelstrasse 20 • CH-8045 Zürich • Tel. +41 (0)44 463 11 11 • E-Mail: post@eckert.ch

CMS Content Management System